FANDOM


Addison fängt neu an

PP Poster

Originaltitel: In Which We Meet Addison, A Nice Girl From Somewhere Else
Episodennummer 1.01
Regie: Michael Grossman
Drehbuch: Shonda Rhimes
Erstausstrahlung D: 13.Februar 2008
Erstausstrahlung USA: 26.September 2007

Transkription(erstellen)
Episoden der Ersten Staffel:
  1. Addison fängt neu an
  2. Sam hat einen unerwarteten Gast
  3. Addison findet Magie
  4. Addison gibt eine Party
  5. Addison entdeckt einen Duschkopf
  6. Charlotte kann nicht schlafen
  7. Sam gerät in Gefahr
  8. Cooper steigt wieder aufs Pferd
  9. Dell lernt zu kämpfen

Staffeln: 123456


InhaltBearbeiten

Die von Arbeitsstress und Beziehungsproblemen mitgenommene Neonatologin Addison tritt begeistert ihre neue Stelle in einer eleganten Gemeinschaftspraxis in Los Angeles an. Hier findet sie Freiräume, um sich auf die Bedürfnisse ihrer Patienten einzustellen, und ein sympathisches Team. Doch auch die Nähe zu Patienten birgt Risiken, und wo es attraktive Männer wie Kollege Pete gibt, sind Gefühlsturbulenzen nicht fern. Nach ihrem schwierigen Abschied vom "Seattle Grace"-Krankenhaus ("Grey's Anatomy"), wo sie einen stressigen Chirurgenjob, zwei gescheiterte Beziehungen (mit Derek Shepherd und Mark Sloan) und einen enttäuschten Chef (Doktor Webber) hinter sich lässt, taucht Addison begeistert in ihr neues Leben in Los Angeles ein. Hier erwartet sie eine vielversprechende Stelle als Neonatologin im Oceanside Wellness Center, der Gemeinschaftspraxis ihrer Freundin Naomi. In ihrem neuen Heim, einem tollen Strandhaus, lernt Addison unter leicht peinlichen Umständen ihren neuen Nachbarn kennen: Sam, ein Freund aus Studienzeiten, der, wie sich herausstellt, ein neuer Arbeitskollege von ihr ist. Auch die erste Begegnung mit den restlichen Mitgliedern der Gemeinschaftspraxis findet unter ungünstigen Bedingungen statt, denn Naomi, Hauptbesitzerin der Praxis, hat die Aufnahme von Addison im Alleingang entschieden und stellt das Team vor vollendete Tatsachen. Ansonsten präsentiert sich die neue Stelle im besten Licht, denn Addison kann sich im Oceanside Wellness Center, im Gegensatz zur Massenabfertigung im Krankenhaus, voll um die Bedürfnisse ihrer grossen und kleinen Klienten kümmern und auf die Unterstützung eines gut eingespielten interdisziplinären Teams vertrauen. Zu diesem gehören neben der Fruchtbarkeitsspezialistin Naomi ein Internist (Sam), ein Kinderarzt (Cooper), eine Psychiaterin (Violet) und ein Alternativmediziner (Pete). Diese Ärzte verbindet eine hohe Professionalität ebenso wie ein diffiziles Gefühlsleben. So leiden Naomi und Sam unter den Nachwirkungen ihrer just vollzogenen Scheidung, Cooper und Violet verbindet ein fataler Hang zu unpassenden Partnern, und Pete kann nach dem tragischen Tod seiner Frau die Vergangenheit nicht loslassen. Dreh- und Angelpunkt des Teams ist aber Dell, der Rezeptionist der Gemeinschaftspraxis. An der Oberfläche ganz cooler Surferboy treibt ihn ein tiefes Interesse für die Medizin an. Denn sein Traum ist es, Hebamme zu werden.

Quelle: SF zwei